Kommende Termine

Aktuelle Meldungen

Kontakt

Jagstfelder Str. 5
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136/9888-0
Fax: 07136/9888-31
E-Mail: BAG@BAG-Franken.de

Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Billigheim
Bahnhofstr. 4
74842 Billigheim
Tel: 06265 9202 11
Fax: 06265 9202 21
Email: billigheim@bag-franken.de
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Billigheim Landtechnik
Kapellenweg 18
74842 Billigheim
Tel: 06265 / 9202-27
Fax: 06265 / 9202-22
Email: service@bag-franken.de
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Notdiensttelefon der Werkstatt: 0172 6219113
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Heuchlingen
74177 Bad Friedrichshall-Heuchlingen
Tel: 07136 7389
Fax: 07136 7961
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Raps- u. Weizensorten Versuchsbesichtigung am 1. Juni 2017 in Buchen  

-Gemeinsame Veranstaltung der BAG Franken mit dem Landwirtschaftsamt Buchen-

Donnerstag, den 1. Juni 2017

Treffpunkt:  Betrieb Gerhard Häfner, Am Weidenbaum 6,  74722 Buchen ( von Eberstadt Richtung Buchen, bei der Bushaltestelle ). Es ist auch ausgeschildert !

Neben den 18 Rapssorten der führenden Züchterhäuser haben wir auch wieder einen Weizensortenversuch für Sie angelegt, welche Ihnen durch Züchtervertreter vorgestellt werden.

Bei dieser Veranstaltung bieten wir auch wieder eine 2-stündige Schulung für den Sachkundenachweis (neuer Zeitraum) für Sie an.

Beginn Schulung :  17.30 Uhr bis 19.00 Uhr   ( Dr. Lennerts, Landwirtschaftsamt Buchen )

Beginn Feldrundgang :  19.00 Uhr



BASF Feldtag mit Versuchsbesichtigung am 8. Juni 2017 in Neuenstadt 

- Gemeinsame Veranstaltung der BAG Franken mit dem Landwirtschaftsamt Heilbronn und BASF -

Donnerstag, den 8. Juni 2017 ,  Beginn jeweils 14.00 und 18.30 Uhr

Treffpunkt :  Betrieb Markus und Manfred Murawski, Im Wörnersgrund 3 ,  74196 Neuenstadt / Kocher

( Beschilderung: Unterländer Spargel, Richtung Neckarsulm )

Dipl. Ing. Roland Stahl und Kollegen der BASF stellen folgende Exaktversuche vor:

an die Region angepasste, praxisnahe Spritzfolgen mit unterschiedlicher Intensität im:

                -  Winterweizensortenversuch, sowie beim Rapssortenversuch und der Braugerste

 

Weiterhin bieten wir eine 2-stündige Schulung für den Sachkundenachweis an - jedoch nur für die Mittagsveranstaltung ab 14.00 Uhr.  Die Schulung umfasst zwingend den Felderrundgang um 14.00 Uhr und die Theorieschulung in der Halle !!!



Maßnahmen für den sicheren Umgang mit Getreide, Ölsaaten und Leguminosen 


Weitere Informationen: hier gehts zum Merkblatt

Ländliche Genossenschaften - Erfolgsfaktor für den Agrarhandel 


Weitere Informationen: hier gehts zum 3 Minuten Info

Güterbeförderung in der Landwirtschaft 

Das Merkblatt " Güterbeförderung in der Landwirtschaft"  - ein wichtiges Dokument für SIE zum Ausdrucken oder Nachlesen.


Weitere Informationen: hier geht`s zum Merkblatt
 

Das Wetter

in Bad Friedrichshall
Min: 0 °C / Max: 0 °C

Ihr Wetter in