Kommende Termine

Aktuelle Meldungen

18.03.2020
Aktuelle Situation - wir haben für Sie geöffnet


24.02.2020
Neu in unseren Märkten: Feinste Biomehle aus unserer Mühle Heuchlingen


Kontakt

Jagstfelder Str. 5
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136/9888-0
Fax: 07136/9888-31
E-Mail: BAG@BAG-Franken.de

Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Billigheim
Bahnhofstr. 4
74842 Billigheim
Tel: 06265 9202 11
Fax: 06265 9202 21
Email: billigheim@bag-franken.de
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

BAG Franken eG
Motorgeräte Profishop

Silostraße 45
74219 Möckmühl

Tel: 06298 / 93797-11
Fax: 06298 / 93797-28

Email: Motorgeraete@bag-franken.de
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Notdiensttelefon der Werkstatt: 0172 6219113
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Kontakt

Heuchlingen
74177 Bad Friedrichshall-Heuchlingen
Tel: 07136 7389
Fax: 07136 7961
Broschüre der Bezugs- und Absatz-genossenschaften

Wichtige Info aus unseren Raiffeisen-Märkten  

 

Sehr geehrte Kunden,

 

Aufgrund der aktuellen Situation werden bis auf weiteres alle unsere Werbungen im Raiffeisenmarkt gestoppt.

Wir wollen hiermit die Maßnahmen unserer Landesregierung mit aller Kraft unterstützen und die Kundenanzahl zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter auf das Notwendigste begrenzen.

 

Wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals bitten, halten Sie bei Ihren Einkäufen Abstand.

Vor dem Markt, im Markt an den Regalen und an den Kassen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei unseren Mitarbeitern für Ihre sehr gute tägliche Arbeit, trotz der doch nicht immer einfachen Situation bei uns vor Ort, bedanken.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit.

 

Ihre

BAG-Franken eG



Aktuelle Situation - wir haben für Sie geöffnet 


18.03.2020


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Kunden,

Auch uns hält die Corona-Epidemie in Atem. Es ist außerordentlich herausfordernd, die Warenversorgung sicherzustellen. Wir müssen damit leben, dass verschiedene bestellte Waren nicht verfügbar sind, dass unsere Vorlieferanten Ausfälle in der Logistik haben. Zusätzliche Schwierigkeit: auch bei uns müssen einige Mitarbeiter*innen, die Kontakt mit Menschen hatten, die aus “Risikogebieten” zurückkamen, aus Sicherheitsgründen zunächst mal zu Hause bleiben, bis Entwarnung kommt.

Gestern und heute beschloss die Landesregierung Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus. Einrichtungen und Geschäfte werden seit heute in großem Umfang geschlossen.

Offen bleiben Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau und Tierbedarfsmärkte, Großhandel, Hofläden und Raiffeisenmärkte.

Das heißt für die BAG-Franken eG: Wir werden unsere Lagerhäuser, Raiffeisenmärkte, das Energiegeschäft und die Mühle nach heutigem Stand offen halten.
Alle unsere Bestrebungen und Vorsichtsmaßnahmen werden darauf ausgerichtet sein, die Gesundheit von uns allen zu erhalten, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die eine oder andere Zustellung jetzt etwas länger dauert, ein bestimmtes Pflanzenschutzmittel vielleicht erst in ein oder zwei Tagen lieferbar ist – es liegt nicht an uns!

So wichtig uns sonst der persönliche Kontakt ist: Wir bitte Sie um Verständnis, wenn wir jetzt etwas mehr Abstand als sonst halten oder auf andere, geeignete Art versuchen werden, ein Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.
Die Waren, die wir verkaufen, werden meist dringend gebraucht! Das alles wollen wir für Sie erhalten, bitte helfen Sie uns mit, dass das gelingt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Ihre BAG-Franken eG

Uwe S c h ö t t l e,
Geschäftsführender Vorstand